Geburtsdatum

22/09/1988

Geburtsort

Strasbourg

Disziplin

Gleitschirmfliegen und Motorschirm

Modalität

Speedriding & Speedflying

Nationalität

Französisch

„Bescheiden, diskret und neugierig: Ich entdecke leidenschaftlich gerne Neues und bin immer gut drauf.“
BIOGRAFIE

Ich wohne in der Elsässer Weinstraße, arbeite in der Berufsfeuerwehr und fliege seit zehn Jahren mit dem Paramotor. In meinem ersten oder zweiten Jahr habe ich auch mit dem Speedriden angefangen und mich dann im Paragleiten versucht. Beide Disziplinen haben dazu beigetragen, meine Fertigkeiten zu verbessern.

Dann habe ich an einer Slalom-Meisterschaft teilgenommen und mich dabei köstlich amüsiert. Im Jahr darauf wurde ich im französischen Paramotor-Team aufgenommen. Inzwischen habe ich mit den Slalom-Wettbewerben aufgehört und konzentriere mich stattdessen auf klassische Wettbewerbe. Ich habe meist ein Lächeln im Gesicht und bin immer gut drauf. In erster Linie möchte ich bei meinen Aktivitäten Spaß haben und den Moment leben. Ich versuche, mir das Gesamtbild vor Augen zu halten und Dinge, die keine echten Probleme sind, zu ignorieren.

Wenn ich vor dem Fliegen, Speedriden oder Paramotor-Fliegen ein schlechtes Gefühl habe, bleibe ich einfach daheim. Das Leben ist kostbar und ich möchte noch möglichst lange auf diesem Planeten bleiben und all die schönen Dinge erleben, die er uns zu bieten hat. Ich freue mich sehr, dass ich in der Video-Einführung des Kougar 3 zu sehen bin. Die Bedingungen während des Drehs waren fantastisch und wir konnten zeigen, worum es beim Paramotorfliegen wirklich geht. Ich bin stolz auf meine Teilnahme am Paramotor Slalom World Cup und auf den 2. Platz, den ich mir gemeinsam mit dem Team FR1 im Staffel-Event sichern konnte. Außerdem geht mir das Herz auf, wenn mich mein dreijähriger Sohn bittet, mit ihm Paramotorfliegen zu gehen.
Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3
Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3
Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3
Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3
Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3

Besonderheiten

Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3

Eine gänzlich andere Perspektive auf die Aktivität und das Leben

Im Jahr 2017 hatte ich einen schweren Unfall mit dem Paramotor, nach dem ich sechs Monate im Krankenhaus und zwei Monate gänzlich im Bett verbringen musste. Nach einiger Zeit im Rollstuhl lernte ich langsam, wieder zu laufen. Dann habe ich wieder mit dem Fliegen angefangen, aber meine Sichtweise auf unsere Aktivität und das Leben im Allgemeinen hat sich gänzlich geändert.

Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3

Abenteuer

Nachdem ich wieder laufen konnte, habe ich mit dem Wandern angefangen und mir zum Ziel gesetzt, die Vogesen ohne Gleitschirm und ohne Unterstützung zu überqueren. Dieses Projekt war ein voller Erfolg. Jetzt möchte ich alle Gebirgszüge in Frankreich zu Fuß überqueren, aber diesmal wahrscheinlich mit dem Gleitschirm.

Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3

Ich fliege regelmäßig zur Arbeit

Wenn es das Wetter zulässt, fliege ich regelmäßig mit meinem Paramotor zur Arbeit. Es ist ein fantastisches Gefühl, wenn man über den Stau hinwegfliegt. Ich habe das große Glück, dass das Fliegen in der Gegend, in der unser Feuerwehrhaus steht, erlaubt ist.

Julien Meyer https://niviuk.com/ https://niviuk.com//legal/3

Der Anfang

Als ich an der Dune du Pyla mit dem Fliegen angefangen habe, hatte ich Angst, von ganz oben zu starten. Stattdessen habe ich unten begonnen, den Schirm aufzuziehen und mit ihm zu spielen. Dann ging ich mit dem Schirm über meinem Kopf langsam immer weiter nach oben, bis ich schlussendlich doch geflogen bin!

Wir und Dritte verwenden als Dienstanbieter Cookies und ähnliche Technologien (im Folgenden "Cookies"), um unsere Dienste bereitzustellen und zu schützen, deine Anforderungen zu verstehen und unsere Leistungen zu verbessern und um relevante Werbung zu schalten. Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie . Wähle "Cookies akzeptieren", um deine Zustimmung zu erteilen oder wähle die Cookies aus, die du zulassen möchtest. Du kannst die Cookie-Optionen ändern und deine Einwilligung jederzeit auf unserer Website widerrufen.
Autorisierte Cookies:
Mehr Details