17-06-2021

NEUER WELTREKORD IM Hike & Fly Bereich: 13.390 m VERTIKALER AUFSTIEG!

Gestern hat der NKore Team Pilot Tanguy Renaud-Goud den beeindruckenden Hike & Fly Weltrekord gebrochen, den Lukas Hofer seit 2018 hält (13.040 m vertikaler Aufstieg).

Die Regeln lauten zu Fuss aufzusteigen und dann herunterzufliegen. Geflogen werden darf nur zwischen Sonnenauf- und untergang.

Er ist um 1 Uhr nachts losgelaufen und hat den Le Taillefer (2.500 Höhenmeter) in der Nacht bestiegen. Der erste Flug war um 5:19 Uhr. Danach wanderte er 11 Mal die Höhenmeter von Le Grand-Serre im Süden Grenobles hinauf. Sein letzter Flug war um 21:22 Uhr, direkt am Zeitlimit.

Tanguy erreichte am Ende 13.390 m mit dem Prototyp des neuen Kode P von Niviuk. In 24 Stunden hat er das Äquivalent des Everest und des Mont Blanc erwandert.

Hier sind einige seiner Eindrücke: "Ich fühle mich geistig und körperlich sehr müde. Ich habe das Gefühl, dass ich gestern bis an die Grenzen meiner Fähigkeiten gegangen bin. Heute kann ich sagen, dass wir den Rekord gebrochen haben, aber ich kann vor allem sagen, dass ich viel über mich selbst gelernt habe."

Gut gemacht Tanguy!

Wir und Dritte verwenden als Dienstanbieter Cookies und ähnliche Technologien (im Folgenden "Cookies"), um unsere Dienste bereitzustellen und zu schützen, deine Anforderungen zu verstehen und unsere Leistungen zu verbessern und um relevante Werbung zu schalten. Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie . Wähle "Cookies akzeptieren", um deine Zustimmung zu erteilen oder wähle die Cookies aus, die du zulassen möchtest. Du kannst die Cookie-Optionen ändern und deine Einwilligung jederzeit auf unserer Website widerrufen.
Autorisierte Cookies:
Mehr Details